• 1

Mit FERMO bauen macht glücklich: Fragen Sie unsere Kunden!

Sandra Henke, Gemmrigheim:  

"Wir genießen unser neu gewonnenes Lebensgefühl im neuen Fermo Haus, weil das Haus für UNS einfach perfekt ist. Unsere windgeschützte großzügige Terrasse, die großen hellen Kinderzimmer mit den bodentiefen Fenstern und super Ausblick begeistern uns täglich.
Mein Sohn meinte neulich, als er vor dem Fenster saß: "Hier steh ich nie mehr auf!" Mein Mann wird den großen Hobbyraum für seine Sportgeräte nutzen und ich kann mich in meiner großen Küche mit Ausblick austoben. Unser großes Esszimmer freut sich auf ganz viel Besuch und wir uns natürlich mit ihm. Danke FERMO, Danke für den Traum, der uns erfüllt und realisiert wurde."

Familie Schönherr, Stuttgart:

"Wir haben nie ein lautes Wort gehört, nie jemanden rumstehen sehen, die große Fertigbetontreppe wurde mit einem dezenten Fingerzeig millimetergenau eingebracht, "Stani" hat seine Fittings akkurat ausgelegt und in aller Ruhe sauberste Rohre verlegt und Herr Rössle senior hat mit unglaublicher Sorgfalt alle Designer Wünsche antizipiert! Fermo hat eine super Arbeit gemacht und wir spüren den guten Geist aller Beteiligten, die wir für immer mit diesem Haus verbinden - vielen Dank."

Gerd und Claudia Berner, Stuttgart:

„Nachdem unser Haus von FERMO termingerecht und zu unserer vollen Zufriedenheit übergeben wurde, möchten wir uns für die sehr kompetente Betreuung bei Ihnen bedanken. Sie und Ihre Mitarbeiter können stolz auf FERMO sein.“

Mathias Berger, Waiblingen:

"Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie unser schönes Haus gebaut haben und bedauern alle anderen, die nicht in Sorgenfreiheit, so wie wir es mit Ihnen erlebt haben, bauen. Denn Bauen mit Fermo bedeutet "Bauen ohne Bauchweh!"

 Anja und Oliver Laqua, Weissach:

"Wir sind glückliche Fermo-Bauherren. Das haben wir den immer netten, hilfsbereiten und unkomplizierten Fermo-Mitarbeitern zu verdanken. Die Arbeiten an unserem Haus wurden sauber und akkurat ausgeführt. Auch die externen Unternehmen handelten und arbeiteten mit dem Fermo-eigenen Arbeitsgeist. Wir fühlen uns pudelwohl in unserem neuen Haus."

Annette Müller, Weinstadt:

"Wir sind begeistert und freuen uns auf das Ergebnis. Voller Einsatz vom ganzen Team! Freundliche, motivierte Mitarbeiter die sehr viel Engagement zeigen."

Georg Faff, Gemmrigheim:

"Wir sind mit den Leistungen von FERMO sehr zufrieden. Es ist alles nach Plan gelaufen."

D. Schwarz, Korb:

"Möchte mich für den tatkräftigen Einsatz aller am Projekt beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken. Nur so konnte eine termingerechte Übergabe stattfinden. Zu einer positiven Weiterempfehlung der Firma FERMO bin ich jederzeit bereit."

Familie Schönleber, Tamm:

"Wir bedanken uns sehr herzlich für die schnelle Dachreparatur, trotz schwieriger Witterungsverhältnisse, Ihr Verständnis, und den unübertroffenen FERMO-Service"

Christina und Guido Groch, Korb:

"Einer unserer absoluten Höhepunkte in 2011 war der Einzug ins neue Zuhause, in dem wir uns sehr wohl fühlen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit Ihnen gemeinsam unseren Haustraum zu verwirklichen."

Hansi Müller mit Elke & Sandro, Korb:

"Wir haben viele nette Erinnerungen an die wunderschöne Bauphase. Sasa Divanovic hat uns gleich am Anfang geschrieben, "Sie werden sehen, Bauen macht Spaß" und er hatte ja sooo recht !!!

Die Supertruppe mit Wolfi Tschreppl, Sebastian Melde und Company habe ich fast täglich besucht, immer wieder Fotos gemacht, um alle Bauphasen bestens festzuhalten. Die Jungs waren flott unterwegs, haben einen klasse Job gemacht und waren immer gut drauf. Beim Richtfest ließ es sich unser Fussballfreak Jürgen nicht nehmen, meiner lieben Elke einen wunderschönen Blumenstrauß zu überreichen. Wir hatten ein wunderschönes Fest am 6. April, tolles Wetter, gute Laune, nette Leute und eine sehr sympathische Ansprache von Herrn Rössle. Wir hatten ein riesen Glück mit dem Wetter über die gesamten 10 1/2 Monate. 

Leider ist es nicht möglich, alle Menschen, die zur Realisierung des Projektes beigetragen haben, zu erwähnen. Wir möchten uns jedoch an dieser Stelle für die vielen interessanten und kompetenten Gespräche und Planungen bei Sasa Divanovic, Ulrike Oberst und Roland Karpf ganz herzlich bedanken. Auch die stundenlangen Elektroplanungen mit Peter Pilz waren super spannend und Volker Kütterer und Kai Schnabel, später auch Volker Möller haben die Dinge super umgesetzt. Als Technikfreak wurde ich mit dem Hausbau auch zum Fotofreak und habe ca. 3800 Fotos gemacht, was bei meiner Frau öfter mal ein Kopfschütteln auslöste, wenn ich von einer Fotosession zurückkam. Abschließend möchte ich das große Engagement von unserem Bauleiter Jürgen Kindler erwähnen. Durch viele Gespräche, die sowohl fachlich als auch menschlich sehr angenehm waren, hat sich ein tolles freundschaftliches Verhältnis entwickelt, das mit Sicherheit über die Fertigstellung hinaus noch lange Bestand haben wird …. In diesem Sinne der ganzen Fermo-Familie noch mal ganz herzlichen Dank für die angenehme und effiziente Zusammenarbeit. Wir werden Fermo jederzeit sehr gerne weiter empfehlen "